About Jörg Haldorn

Geschäftsführer zaldor GmbH, Certified Financial Planner (CFP), European Financial Advisor (EFA), Geprüfter privater Finanzplaner nach DIN ISO 22222, Finanzökonom (EBS), Diplom-Betriebswirt

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: Zwei Neuzugänge im Aktien-Kern-Portfolio

Hofheim am Taunus, den 26.02.2024 - Heute haben wir das Aktien-Kern-Portfolio um zwei Positionen zielgerichtet erweitert. Beide Titel sind aufgrund ihres lokalen Marktumfelds vergleichsweise gering korreliert zu den Aktien gleicher Branchen im Portfolio. Neuaufnahme Nummer eins ist die Alibaba Group, sie bekommt ein Gewicht von 0,85 Prozent am zaldor Core Portfolio. Neuzugang Nummer zwei ist TENCENT Holdings mit einem Anteil von 0,65 Prozent. Mit den zwei größten chinesischen Unternehmen integrieren wir den chinesischen Aktienmarkt zu 1,5 Prozent ins Fonds-Portfolio. Depressives Marktumfeld in China Seit Anfang 2021 befindet sich dieser lokale Aktienmarkt, abgekoppelt von den westlichen Märkten, in einer starken Korrektur. [...]

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: NVIDIA mit starken Quartalszahlen der Richtungsgeber für den Aktienmarkt

Hofheim am Taunus, den 23.02.2024 - Die Charts der Leitindizes NASDAQ 100 und S&P 500 sowie weitere Indikatoren wiesen uns seit Anfang Februar zu erhöhter Vorsicht. Seit Ende Oktober 2023 sind diese Aktienmärkte in einer dynamischen Aufwärtsbewegung und laufen in dem am Beispiel des S&P 500 zu sehenden Aufwärtskanal (in Abbildung 1) recht gradlinig nach oben. Der S&P 500 stieg seitdem um über +20 Prozent an. Abbildung 1: US500 seit Oktober 2023 Seit Mitte Februar ging dieser Dynamik jedoch die Luft aus. Der S&P 500 bildete ein Doppel-Top aus (siehe Abbildung 2). Ende Januar kamen mit Geschäftsberichten, z.B. von AMD, [...]

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: Coinbase Global mit nahezu perfektem Timing eingekauft!

Hofheim am Taunus, 17.02.2024 - Am 26. Januar 2024 haben wir die Aktie von Coinbase Global in das Portfolio mit aufgenommen, nachdem die Aktie von Ende Dezember bis Ende Januar um -36 Prozent gefallen war. Die nach unserer Bewertung übertriebene Kurskorrektor haben wir zum Einkauf in den noch jungen Fonds genutzt. Mit 119,5 US-Dollar (USD) haben wir die Aktie ziemlich genau am Tiefpunkt erwerben können. Genau drei Wochen später steht die Aktie nun bei 180 USD und liefert uns damit einen Kursgewinn in Höhe von +51 Prozent. Coinbase dient uns mit einem Portfolioanteil von 0,5 Prozent zur Erhöhung des Krypto-Exposures. [...]

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: Absicherung eingezogen

Hofheim am Taunus, den 08.02.2024 - Die Aktienmärkte sind im Steigflug begriffen und erreichen zum Teil gerade neue Allzeithochs, wie der S&P 500. Bereits seit Oktober bewegt sich der Index in seinem Kanal (roter Kanal in Abbildung 1) nach oben. Diese Entwicklungen wirken entsprechend positiv für den zaldor Core Portfolio RG. Wir nehmen sie gerne mit auf. Solche Hausse-Phasen verlaufen nie auch ohne Warnsignale. Man könnte das als normal abtun und sich deshalb sorgenfrei zurücklehnen und dem Trend weiter hinterherschauen. US500-Tageschart seit 2023, vom 08.02.2024 Wir entscheiden uns aktuell jedoch dafür, unterhalb des Kurses Absicherungen einzuziehen, um etwaige Korrekturen abzufedern [...]

By | 08/02/2024|Categories: Archiv, Im Fokus, zaldor Core Portfolio|0 Comments

zaldor Core Portfolio RG – Fondsmanager-Kommentar Januar

Hofheim am Taunus, 02.02.2024 - Der Markt hatte zuletzt die beste aller Welten eingepreist: Softlanding, KI-Boom, weiter nachgebende Inflationsraten, zügige Zinssenkungen und keine weitere geopolitische Eskalation. NASDAQ 100 und S&P 500 bildeten neue Allzeithochs aus. Erste Risse in diesem Bild entstanden mit Publikation der wieder gestiegenen Inflationsraten Mitte Januar. Die Quartalsberichte von Unternehmen im KI-Kontext, wie AMD und Alphabet, konnten dann die euphorischen KI-Erwartungen nicht vollends stützen. Noch dazu widersetzt sich die US-Notenbank Fed, die Leitzinsen vorerst senken zu wollen. Im Ergebnis sind die Aktien zum Monatswechsel mit Widerständen konfrontiert. Der zaldor Core Portfolio RG konnte im Januar seinen Anteilspreis [...]

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: Erfolgreiche Abgänge aus Aktien-Kern-Portfolio

Hofheim am Taunus, den 30.01.2024 - Nach dem erfolgreichen Abgang der Oracle Aktie aus dem Trade-Teil des Fonds, wurden heute zwei Verkäufe aus dem Aktien-Kern-Portfolio vollzogen. Beide Aktien haben seit ihrer Aufnahme ins Portfolio Mitte November starke Kurszuwächse erzielt. Mit der Verkaufsposition eins, der Intercontinental Exchange (ICE), ein Börsenbetreiber mit Sitz in Atlanta, USA, der auf den elektronischen Handel von Optionen und Futures auf Elektrizität, Energie- und Agrarrohstoffe sowie Emissionen spezialisiert ist, erzielen wir einen Gewinn von +17,4 %. Durch die Wechselkursentwicklung USD/EUR fällt der Gewinn in Euro (Fondswährung) mit +15,6 % etwas geringer aus. ICE hatte einen Anteil von [...]

zaldor Core Portfolio RG – NEWS: Erfolgreicher Oracle-Trade abgeschlossen

Hofheim am Taunus, den 24.01.2024 - Der Fonds beinhaltet den Portfolioteil "Trades". Hier werden gezielt Opportunitäten an den Kapitalmärkten aufgenommen, um die Fondsperformance zu steigern. Mit heutigem Datum schließen wir den taktischen Trade der Oracle Aktie (US68389X1054). Die Aktie wurde mit einem Gewicht von 0,7 % am Aktienteil des Fonds am 13.12.2023 zu einem Kurs von 102,85 USD gekauft. Heute haben wir zu 114,85 USD im frühen US-Handel verkauft. Wir schließen diesen Trade mit einem Gewinn von +11,6 %. Die Wechselkursentwicklung kostet uns in Euro etwas Rendite. Der Gewinn in Euro (Fondswährung) liegt bei +11,1 %. Den Trade sind wir [...]

zaldor Core Portfolio RG – Fondsmanager-Kommentar Dezember

Hofheim am Taunus, den 30.12.2023 - Der Dezember war mit weiter nachgebenden Kapitalmarktzinsen verbunden. Die Verlautbarungen der Notenbank-Repräsentanten machen weiter Hoffnung auf mehrere Leitzinssenkungen im nächsten Jahr. In Verbindung mit der positiven Jahresenddynamik bewirkte die Marktmechanik so weiter steigende Notierungen an den Anleihe- und Aktienmärkten. Auch wenn ab Frühjahr die Leitzinsen sinken könnten, sollte der Blick weiterhin aufmerksam auch auf die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der seit 2022 stark gestiegenen Zinsen gerichtet sein. Die wirtschaftliche Belastungsprobe verteuerter (Re-)Finanzierungsbedingungen ist längst nicht ausgestanden. Die Aktienquote des Fonds von rund 70 % wurde im Dezember vorerst beibehalten und kurz vor Weihnachten auf 65 [...]

Silber ist auf dem Sprung!

Hofheim am Taunus, den 01.12.2023 - Seit einer Weile haben wir Silber unter verschärfter Beobachtung. Denn das große Bild ist vielversprechend! Abbildung 1 zeigt das langfristige Chart seit 2008 mit dem Hochpunkt knapp unter 50 US-Dollar im Jahr 2011. Danach ging es schwungvoll bergab. Der Tiefpunkt wurde dann im deflationären Corona-Tal im Jahr 2020 markiert. Seitdem geht es in der Tendenz nach oben. Doch erstmals in 2020 trifft das Edelmetall wieder auf seinen übergeordneten Langfrist-Abwärtstrend. Mehrmals prallte der Kurs dort ab und begab sich brav zurück nach unten. Der Korridor von Aufwärts- und Abwärtstrend verengt sich zusehends (Abbildung 1). Abbildung [...]

Charttechnik-Update Aktienmarkt

Hofheim am Taunus, 15.11.2023 - Seit Juli befand sich der Aktienmarkt im Abwärtstrend, um Ende Oktober an seinem Tiefpunkt schwungvoll nach oben zu drehen. Der Leitindex S&P 500 hing zuletzt für nur kurze Zeit, wie kürzlich beschrieben, an der Marke von 4374 fest. Die sich andeutende Korrektur fiel nur moderat aus. Ein Test des Widerstands um 4300 fiel aus. Der Markt setzte seine Aufwärtsbewegung fort. Der S&P 500 konnte dabei die Widerstandszone bei 4374 bis 4395 Punkten überwinden (siehe Abbildung 1). Abbildung 1: Tageschart US500 am 15.11.2023 Vor dem gestrigen US-Börsenstart wurden die US-Inflationsdaten veröffentlicht. Sie fielen leicht besser als [...]

Verehrter Besucher,

wir leben in einer sehr kurzlebigen Zeit der Reiz- und Informationsüberflutung. Verpackungen und Markenbekanntheit bestimmen immer häufiger die Kaufentscheidung. Dasselbe lässt sich bei Finanzentscheidungen beobachten. Die Qualität von Produkt- und Beratungslösungen gerät in den Hintergrund. Die Individualität der Kundenbedürfnisse wird kaum noch ernsthaft bedient.

Dieser Mangel ist umso gravierender, wenn komplexe (Finanz-)Entscheidungen via Internet mit einem Minimum an Support, scheinbar anonym und komfortabel getroffen werden.
Diese Entwicklungen sind Teil eines zugleich oberflächlichen wie kollektivistischen Zeitgeistes. Jeder Trend hat zweifelsohne seine Berechtigung, doch den tatsächlichen Nutzen muss jeder für sich selbst beurteilen. Ich habe für mich jedenfalls entschieden: Ich will Qualität und Individualität und erfreue mich an nachhaltigen Produkten und Beziehungen!

Wer sich jedoch mit der schrittweisen Aufgabe seiner Identität wohlfühlt oder es gar nicht merkt, der ist im Mainstream der Verpackungskünstler gut aufgehoben. Wer hingegen spürt, dass er sich in Wirklichkeit so nur maximal für die zweitbeste Lösung entscheidet, oder bereits registriert hat, wie teuer unpassende Entscheidungen regelmäßig sind, dem stehe ich mit zaldor zur Seite:
Seit Firmengründung im Jahr 2003 ist bei zaldor alles ausgerichtet auf die bestmögliche Befriedigung der Kundenbedürfnisse. zaldor ist deshalb außer dem Kunden keinem verpflichtet: kein Shareholder Value, keine Vertriebsverpflichtungen oder Eigenprodukte stehen unserer zu 100 Prozent objektiven und neutralen Beratung im Weg.
Für die zaldor-Beratungsqualität stehen höchste Ansprüche an das eigene Know-how, die zum Einsatz kommenden Finanzprodukte und die angeschlossenen Partnerunternehmen.

Es ist mein innerer Antrieb als Mensch und Unternehmer, immer authentisch zu sein: Die beste Lösung für die individuelle Lebenssituation muss es sein - ohne Einschränkung!

Mir geht es um Qualität, um den respektvollen Umgang mit Ihrer Identität und Ihren knappen Ressourcen „Zeit“ und „Geld“. Mein Ziel ist die vertrauensvolle, partnerschaftliche und langfristig angelegte Zusammenarbeit!
Die viel versprechende Hochglanzverpackung inklusive zeitverzögerter Qualitäts-Ernüchterung gibt es bei zaldor nicht. Verantwortung, Verlässlichkeit, Stabilität und Ehrlichkeit prägen unser Handeln!

Wenn Sie meine Gedanken teilen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Ich freue mich darauf!

Jörg Haldorn, CFP

PGlmcmFtZSAgc3R5bGU9IndpZHRoOjkwMHB4O2hlaWdodDo0NTBweCIgIHNyYz0iaHR0cHM6Ly96YWxkb3IuZGUvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzL2ZsaXBib29rLzEvbW9iaWxlL2luZGV4Lmh0bWwiICBzZWFtbGVzcz0ic2VhbWxlc3MiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd3RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL19POWs3N3dNNG1BP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
zaldor-Altersvorsorgeplanung
Video on Notebook
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1RfbFNvWUNUbzBjP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung
Video on Notebook
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzJzNzA5aGtSd3JZP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Finanzplanung ist Lebensplanung

Verehrter Besucher,

wir leben in einer sehr kurzlebigen Zeit der Reiz- und Informationsüberflutung. Verpackungen und Markenbekanntheit bestimmen immer häufiger die Kaufentscheidung. Dasselbe lässt sich bei Finanzentscheidungen beobachten. Die Qualität von Produkt- und Beratungslösungen gerät in den Hintergrund. Die Individualität der Kundenbedürfnisse wird kaum noch ernsthaft bedient.

Dieser Mangel ist umso gravierender, wenn komplexe (Finanz-)Entscheidungen via Internet mit einem Minimum an Support, scheinbar anonym und komfortabel getroffen werden.
Diese Entwicklungen sind Teil eines zugleich oberflächlichen wie kollektivistischen Zeitgeistes. Jeder Trend hat zweifelsohne seine Berechtigung, doch den tatsächlichen Nutzen muss jeder für sich selbst beurteilen. Ich habe für mich jedenfalls entschieden: Ich will Qualität und Individualität und erfreue mich an nachhaltigen Produkten und Beziehungen!

Wer sich jedoch mit der schrittweisen Aufgabe seiner Identität wohlfühlt oder es gar nicht merkt, der ist im Mainstream der Verpackungskünstler gut aufgehoben. Wer hingegen spürt, dass er sich in Wirklichkeit so nur maximal für die zweitbeste Lösung entscheidet, oder bereits registriert hat, wie teuer unpassende Entscheidungen regelmäßig sind, dem stehe ich mit zaldor zur Seite:
Seit Firmengründung im Jahr 2003 ist bei zaldor alles ausgerichtet auf die bestmögliche Befriedigung der Kundenbedürfnisse. zaldor ist deshalb außer dem Kunden keinem verpflichtet: kein Shareholder Value, keine Vertriebsverpflichtungen oder Eigenprodukte stehen unserer zu 100 Prozent objektiven und neutralen Beratung im Weg.
Für die zaldor-Beratungsqualität stehen höchste Ansprüche an das eigene Know-how, die zum Einsatz kommenden Finanzprodukte und die angeschlossenen Partnerunternehmen.

Es ist mein innerer Antrieb als Mensch und Unternehmer, immer authentisch zu sein: Die beste Lösung für die individuelle Lebenssituation muss es sein - ohne Einschränkung!

Mir geht es um Qualität, um den respektvollen Umgang mit Ihrer Identität und Ihren knappen Ressourcen „Zeit“ und „Geld“. Mein Ziel ist die vertrauensvolle, partnerschaftliche und langfristig angelegte Zusammenarbeit!
Die viel versprechende Hochglanzverpackung inklusive zeitverzögerter Qualitäts-Ernüchterung gibt es bei zaldor nicht. Verantwortung, Verlässlichkeit, Stabilität und Ehrlichkeit prägen unser Handeln!

Wenn Sie meine Gedanken teilen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Ich freue mich darauf!

Jörg Haldorn, CFP

Video on Notebook
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1RfbFNvWUNUbzBjP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung